Willkommen bei Padovankurse.ch

Beatriz Padovan hat in den Siebzigerjahren die Methode der Neurofunktionellen Reorganisation begründet.

Die Methode basiert auf neurologischen und kieferorthopädischen Erkenntnissen. Sie ist inzwischen vor allem in Brasilien, Kanada, Frankreich und Deutschland verbreitet und etabliert sich zunehmend auch in der Schweiz.

Sie dient zur Behandlung von myofunktionellen Störungen, schweren Artikulationsstörungen, LRS und allgemeinen Wahrnehmungsstörungen.

Die NFR nach Padovan besteht aus einer Abfolge von Körper-, Hand-, Augen- und Mundübungen, die innerhalb einer Therapiesequenz durch geführt werden können. Dabei wird der natürlichen Entwicklung des Menschen gefolgt. Die Übungen werden vom Therapeuten/ der Therapeutin geführt und mit rhythmischen Versen und Liedern begleitet.

Die Methode orientiert sich nicht am Symptom, sondern behandelt die Ursache und führt dadurch bei den Patienten zu einer grossen Akzeptanz und Motivation. Dem Therapeuten/ der Therapeutin bringt die NFR einen grossen Fundus an anregenden Körper- und Mundübungen.

Die Methode wird in der Logopädie, Ergo- und Physiotherapie, sowie im heilpädagogischen Alltag angewandt und kann in der Schweiz in 5 Modulen erlernt werden.
© 2016 Padovankurse.ch
powered by K2-Verlag.ch